Kulturamt

Das Kulturamt ist zuständig für die Bereiche Musik, Bildende Kunst, Literatur, Heimatpflege, Kunst im öffentlichen Raum und erstellt Programme zu Veranstaltungen, Jahres- und Sonderthemen.

Wir beraten Institutionen, Vereine und Einzelpersonen bei kulturellen Aktionen.

Wir vernetzen sowohl Kulturschaffende und KünstlerInnen als auch Kultur-Profis und Amateure.

Wir führen Veranstaltungen durch und bringen verschiedene Gruppierungen, Kulturen und Generationen zusammen.

Aufgaben

  • Erstellung von Kulturkonzepten
  • Administrative Tätigkeiten im Rahmen der Kulturarbeit
  • Veranstaltungsmanagement: Planung, Durchführung, Koordination
  • Kontakte zu/mit KünstlerInnen der Stadt und der Region
  • Unterstützung bei kulturellen Vorhaben von Vereinen, Schulen und Interessensgruppen sowie bei kulturellen Jugendveranstaltungen
  • Kontakte zu/Kooperation mit externen und internen Kultur- und Kunstinitiativen sowie Kulturschaffenden
  • Aufbau von kulturellen Kontakten zur Partnerstadt Giengen a.d.Brenz
  • Öffentlichkeitsarbeit: Medienkontakte, Mithilfe bei der Bewerbung von kulturellen Aktivitäten von Kulturschaffenden des Ortes und der Region
  • Kooperation mit Schulen und der Musikschule der Stadt
  • Kooperation mit stART
  • Abhaltung von Kulturstammtischen

 

Wir sind für Sie unter der Telefonnummer +43 (0)3144 2519 710 oder über die Mailadresse kunsthaus[at]koeflach.at erreichbar.

Geschichte

Im April 1954 erfolgte die Gründung des Kulturreferates der Stadt Köflach, das später in „Kulturamt der Stadt Köflach“ umbenannt wurde. Hauptschuldirektor Richard Persché war der erste Leiter.


Aus : Erika Iberer, Köflach, Verlag für Sammler, 1992