Neujahrskonzert Musikverein Piber

Im bis auf den letzten Platz gefüllten Volksheim in Köflach bot der Musikverein Gestüt Piber am Dreikönigstag wieder sein traditionelles Neujahrskonzert dar. Abermals ein voller Erfolg war schon das Vorprogramm bei Kaffee und Kuchen.

Das Konzertprogramm selbst war bunt gemischt – von portugiesischen Klängen bis hin zu einem modernen Musical war alles vertreten. Abgerundet wurde das von Kapellmeister Helmut Hofrichter zusammengestellte Programm durch eine Gesangseinlage von Harald Krahser, der Songs wie „Zuckerpuppe“ und „Pigalle“ von Bill Ramsey zu den Klängen des Musikvereins darbot.

Durch den Kulturreferenten KR GR Franz Kerschbaumer wurde uns eine neue Uniform gesponsert. Geehrt wurden unsere Präsidenten Helmut Linhart und Adi Kern durch das Ehrenkreuz in Bronze. Weitere Ehrungen erhielten Franz-Peter Gulass mit der Ehrennadel in Gold für 25-jährige Funktionärstätigkeiten, Peter Tax Ehrenzeichen in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft und Gerhard Puffing Ehrenzeichen in Gold für 50-jährige Mitgliedschaft. Wie es bei jedem Konzert schon Pflicht ist, endete auch dieses mit dem Hausmarsch der Piberer und tosendem Applaus.

Der Obmann bedankt sich bei den zahlreich erschienenen Gästen und den fleißigen Helferinnen und Helfern und freut sich schon auf das kommende Schlosskonzert am 08. Juni 2019.