"Interview mit dem Leben"

„Frühstück bei mir“ Moderatorin Claudia Stöckl liest in Köflach

Die Radiosendung „Frühstück bei mir“ gehört bei vielen ÖsterreicherInnen zum Sonntags-Ritual. Eine Tasse Kaffee, ein Kipferl mit Butter und Marmelade und die Stimme von Claudia Stöckl.

Nicht nur die Stimme, sondern Claudia Stöckl in Person, durfte die Stadtgemeinde Köflach vor wenigen Tagen im Kunsthaus willkommen heißen. Seit 20 Jahren bringt die Radio-Moderatorin prominente Gäste aus Kultur, Politik und Sport zu ihren Hörern an den Frühstückstisch. Dazu zählen Persönlichkeiten wie Herbert Grönemeyer, Udo Jürgens, Adele Neuhauser, Niki Lauda, Helene Fischer und Felix Neureuther.

Die Gesprächsthemen sind vielfältig: Aufbruch und Abschied, Liebe und Verrat, Erfolg und Scheitern, Glaube und Krisen. Aus der Vielzahl der Geschichten, aus Zitaten und Gesprächspassagen, aber auch aus persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen der Moderatorin ist nun unter dem Titel „Interview mit dem Leben“ ein außergewöhnliches Buch entstanden, welches die Autorin im Kunsthaus Köflach präsentierte.

(c) Foto KOREN

(c) Foto KOREN

(c) Foto KOREN

(c) Foto KOREN

(c) Foto KOREN

(c) Foto KOREN

(c) Foto KOREN

(c) Foto KOREN