Ledersprung

Barbarafeier in Köflach

Der Knappschaftsverein Voitsberg-Köflacher Kohlenrevier die Bergkapelle Hödlgrube-Zangtal sowie die Bergkapelle Rosental luden am 30.11.2018 in der Stadtgemeinde Köflach zur gemeinschaftlichen Barbarafeier ein.

Im Zuge der Barbarafeier wurden in diesem Jahr aber nicht nur zwei, um den Bergbau verdiente Persönlichkeiten in den Stand des Ehrenhauers erhoben, auch die von der Volksschule auf den Rathausplatz übersiedelte Statue "Der Bergmann" von Max Moitzger wurde gesegnet.

Höhepunkt der Barbarafeier war aber zweifellos der Ledersprung, dessen Ursprung in der Slowakei zu finden ist, und der im 19. Jahrhundert schließlich nach  Österreich gekommen ist, wo er letzlich von Leoben ausgehend auch in der Weststeiemark Einzug gehalten hat. 

Die Ehre, über das Arschleder zu springen, wurde in diesem Jahr Ing. Jochen Schmidt und GR Simon Grundner zu Teil.